Hundetraining

„Es ist immer der Mensch, der den Hund nicht versteht. Nie umgekehrt“ – Stefan Wittlin


Auf dem Platz (in der Nähe von Unterrieden):

 

 

Kosten:  10 € / pro Trainingsstunde

   

                8 € / pro Trainingsstunde, bei Erwerb einer Fun-Karte (10er-Karte)                                                                     (Die 10er-Karte behält 8 Monate ihre Gültigkeit)

Alle angegebenen Preise sind Endpreise. Aufgrund des Kleinunternehmerstatus gem. § 19 UStG erhebe ich keine Umsatz-steuer und weise diese daher auch nicht aus.

Welpen Gruppe

für die Minis ab der 10. Woche bis zum 5./6. Monat

Die ersten Wochen sind wegweisend für ein ganzes Leben. Deshalb arbeite ich in Gruppen von nicht mehr als 6 Hunden und stimme das Spielverhalten der kleinen "Racker" aufeinander ab. In dieser Gruppe werde ich mit Ihnen den Grundstein für einen ausgeglichenen zufriedenen Hund legen.

 

       INHALTE:

  • Wie biete ich Schutz
  • Grundlagen des Lernverhaltens
  • Aufbau des Rückrufsignals
  • Aufbau der Leinenführigkeit
  • Duldungs- und Vertrauensübungen
  • Pausesignal 
  • Motorik

 

       VORGEHENSWEISE:

  • Freispiel und Übungen im Wechsel
  • Hilfreiche Tipps für den Alltag
  • Gezielte Pausen für den Hund

     Samstags 10:00 - 11:00 Uhr


Junghunde Gruppe

Youngster, ca. 6. bis 12. Monat

In erster Linie geht es um ein entspanntes Zusammenleben und nicht um sturen Grundgehorsam. Eine einstudierte „Choreografie“ spiegelt nicht den Alltag. Mit Hilfe von hundlicher Kommunikation, richtig eingesetzter Körpersprache und dem Wissen um seine Bedürfnisse werden wir lernen sinnvolle Regeln im Alltag aufzustellen durchzusetzen.

       INHALTE:

  • Leinenführigkeit
  • Rückruf
  • Wie bleibe ich spannend für meinen Hund
  • Begrüßungssituationen
  • Ausarbeiten des „Pause Signals“ auch unter Ablenkung
  • Training der Impulskontrolle
  • Begegnungstraining
  • Sitz, Platz unter Ablenkung
  • Abbruch von Fehlverhalten

       VORGEHENSWEISE:

  • Einzelne Übungen im Wechsel mit Gruppenarbeiten
  • Individuelle Beratung der einzelnen Teams
  • Präsentation zahlreicher Ideen und Trainingstipps
  • Unterstützung bei der Entwicklung eigener Ideen

      Montags 18:00 - 19:00 Uhr


Benimm dich!

Die Großen, ab ca. 12 Monate

Für ein gutes Benehmen des Hundes im Alltag: Intensive Einheiten zu folgenden Themen:

  • Sitz, Platz und Bleib
  • Rückruf und Impulskontrolle
  • Leinenführung
  • Führen und Folgen

Die unterschiedlichen Themen sind in Blöcke eingeteilt, so dass nach Abschluss eines Blockes jederzeit neu eingestiegen werden kann. 

Samstags 16:00 - 17:00 Uhr


Apportieren, für Anfänger und Fortgeschrittene

Egal ob Ball, Plüschtier oder Hundespielzeug: Wenn Sie Ihrem Hund das Apportieren beibringen, verknüpfen Sie damit Spiel, Spaß und Training fürs Köpfchen und beschäftigen ihn auf anspruchsvolle Weise. In diesem Kurs wird nicht dem wegfliegenden Ball hinterher gejagt, sondern ein ruhender Gegenstand gesucht, aufgenommen und zu Herrchen oder Frauchen gebracht. Egal, ob Ihr Hund noch nie apportiert hat oder Sie schon länger üben und nicht weiterkommen. 

Freitags 17:30 - 18:30 Uhr


Auf Wiese, Wald und Flur:

Gassi-Gruppe

Sie haben Lust mit anderen Menschen und deren Hunden eine Runde zu laufen oder sind der Meinung, dass ihr Hund nicht gut mit Seinesgleichen kann. Egal, aus welchem Grund:

Sie und ihr Vierbeiner sind herzlich willkommen!

Freitags 15:00 - 16:00 Uhr             5 € / Halter mit Hund


Einzelunterricht

Am effektivsten ist Training im Einzelunterricht. So kann ich auf individuelle Wünsche eingehen und mich Ihrem Tempo und das Ihres Hundes anpassen. Dazu nur einige Beispiele:
  • Grundtraining (Sitz, Platz, Fuß, Bleib, Rückruf)
  • Suchspiele
  • Eigentrail
  • Apportieren
  • Schleppleinentraining
  • Clickertraining

 

Für die Einzelstunde Hundetraining berechne ich 40 € / h.