Ich mache Urlaub : ) … vom 04. - 16. September 2018

Hundetraining

„Es ist immer der Mensch, der den Hund nicht versteht. Nie umgekehrt“ 


Auf dem Platz (in der Nähe von Unterrieden):

 

Welpen Gruppe

für die Minis ab der 10. Woche bis zum 5./6. Monat

Die ersten Wochen sind wegweisend für ein ganzes Leben. Deshalb arbeite ich in Gruppen von nicht mehr als 7 Hunden und stimme das Spielverhalten der kleinen "Racker" aufeinander ab. In dieser Gruppe werde ich mit Ihnen den Grundstein für einen ausgeglichenen zufriedenen Hund legen.

 

       INHALTE:

  • Wie biete ich Schutz
  • Grundlagen des Lernverhaltens
  • Aufbau des Rückrufsignals
  • Aufbau der Leinenführigkeit
  • Duldungs- und Vertrauensübungen
  • Pausesignal 
  • Motorik

 

       VORGEHENSWEISE:

  • Freispiel und Übungen im Wechsel
  • Hilfreiche Tipps für den Alltag
  • Gezielte Pausen für den Hund

Samstags 10:00 - 11:00 Uhr             

10 Termine / 79 € 


Junghunde Gruppe

Youngster, ca. 6. bis 12. Monat

In erster Linie geht es um ein entspanntes Zusammenleben und nicht um sturen Grundgehorsam. Eine einstudierte „Choreografie“ spiegelt nicht den Alltag. Mit Hilfe von hundlicher Kommunikation, richtig eingesetzter Körpersprache und dem Wissen um seine Bedürfnisse werden wir lernen sinnvolle Regeln im Alltag aufzustellen durchzusetzen.

       INHALTE:

  • Leinenführigkeit
  • Rückruf
  • Wie bleibe ich spannend für meinen Hund
  • Begrüßungssituationen
  • Ausarbeiten des „Pause Signals“ auch unter Ablenkung
  • Training der Impulskontrolle
  • Begegnungstraining
  • Sitz, Platz unter Ablenkung
  • Abbruch von Fehlverhalten

Montags 18:00 - 19:00 Uhr / 12 Termine / 89 € 


Rückruf und Impulskontrolle, 8 Termine ab 25.08.2018

A. AUFBAU & LEICHTE ABLENKUNG

Der Hund lernt ein Rückrufsignal mit spannender Belohnung zu verbinden und kommt auch bei leichter Ablenkung sofort und schnell zu seinem Halter.

 

B. ABLENKUNG UND LEICHTE IMPULSKONTROLLE

Trotz leichter Ablenkung kommt der Hund sicher zu seinem Halter. Der Hund lernt, dass es sich lohnen kann die eigenen Bedürfnisse hinten an zu stellen.

 

C. ABLENKUNG DURCH EXTERNE REIZE

Der Hund kommt zuverlässig zu seinem Menschen, obwohl ihn Futter und/oder Spielzeug auf seinem Weg vom Rückruf ablenkt.

 

D. RÜCKRUF EXTREM

Der Hund kommt auch bei extremen Ablenkungsreizen zuverlässig zu seinem Halter.

Samstags 14:00 - 15:00 Uhr in Witzenhausen/Unterrieden

8 Termine mit 1-2wöchigen Pausen zur Festigung der Übungen / 69 € / max. 7 Teilnehmer

(25.08., 01.09., 22.09., 29.09., 13.10., 20.10., 10.11., 17.11.2018)


Sitz, Platz, Bleib, 8 Termine ab 23.09.2018

A. Verschieden Untergründe

Der Hund macht auf verschiedenen Untergründen zuverlässig Sitz und Platz. Auch das Bleiben in dieser Position wird in den ersten beiden Stunden erlernt.

 

B. Verschiedene Positionen & Steh

Der Hund macht aus verschiedenen Positionen heraus zuverlässig Sitz und Platz. Zudem erlernt er das Wortsignal "Steh" ohne Ablenkung.

 

C. Ablenkung durch Bewegung

Der Hund bleibt zuverlässig in Sitz, Platz und Steh, auch wenn sich der Halter währenddessen bewegt und andere Dinge tut. Im Idealfall ignoriert er während der Übung alle anderen Reize um ihn herum. 

 

D. Ablenkung durch externe Reize

Trotz starker optischer und akustischer Reize sowie Geruchsreize macht der Hund zuverlässig Sitz, Platz und Steh.

Sonntags 11:00 - 12:00 Uhr in Witzenhausen/Unterrieden

8 Termine mit 1-2wöchigen Pausen zur Festigung der Übungen / 79 € / max. 7 Teilnehmer

(23.09., 30.09., 21.10., 28.10., 11.11., 18.11., 02.12., 09.12.2018)


Leinenführigkeit, 8 Termine ab 23.09.2018

A. Aufbau der Leinenführigkeit

Der Halter lernt was Leinenführigkeit bedeutet und wie er sie bei seinem Hund anwenden kann. 

 

B. Kontaktaufnahme

Der Hund lernt von sich aus den Kontakt zu seinem Halter zu suchen um "nachzufragen" oder sich "rückzuversichern". Der Hund achtet auf seinen Halter und spiegelt dessen Verhalten.

 

C. Ablenkung bei Leinenführigkeit

Der Hund lernt, trotz Ablenkungen an der durchhängenden Leine zu laufen.

Sonntags 14:00 - 15:00 Uhr in Witzenhausen/Unterrieden

8 Termine mit 1-2wöchigen Pausen zur Festigung der Übungen / 79 € / max. 7 Teilnehmer

(23.09., 30.09., 21.10., 28.10., 11.11., 18.11., 02.12., 09.12.2018)


Auf Wiese, Wald und Flur:

Gassi-Gruppe

Sie haben Lust mit anderen Menschen und deren Hunden eine Runde zu laufen oder sind der Meinung, dass ihr Hund nicht gut mit Seinesgleichen kann. Egal, aus welchem Grund:

Sie und ihr Vierbeiner sind herzlich willkommen!

Freitags 15:00 - 16:00 Uhr             5 € / Halter mit Hund


Einzelunterricht

Am effektivsten ist Training im Einzelunterricht. So kann ich auf individuelle Wünsche eingehen und mich Ihrem Tempo und das Ihres Hundes anpassen. Dazu nur einige Beispiele:
  • Grundtraining (Sitz, Platz, Fuß, Bleib, Rückruf)
  • Suchspiele
  • Eigentrail
  • Apportieren
  • Schleppleinentraining
  • Clickertraining

 

Für die Einzelstunde Hundetraining berechne ich 40 € / h.